Foto: Královéhradecký kraj

Kapelle Saint Anna

N 50.636691, E 15.606279

Die Kapelle wurde 1832 neben einer Trinkwasserquelle erbaut, weil diese Quelle während der Choleraepidemie im gleichen Jahr die einzige saubere Wasserquelle für die Bewohner von Vrchlabí (Hohenelbe) war. Die Kapelle wurde der Schutzheiligen von Vrchlabí, der Heiligen Anna, geweiht.