Foto: Královéhradecký kraj

Schlucht bei Labská

N 50.678878, E 15.596089

Die Schlucht „Elbklemme“ ist eine natürliche Verengung des Flussbettes. Das starke Gefälle führt dazu, dass der Fluss direkt über den aus weißem Glimmer-Orthogneis bestehenden Felsgrund fließt und auf drei Kilometern Länge Stromschnellen, Töpfe und Kesselauswaschungen bildet.