Foto: Povodi Labe

Mündung Vltava

N 50.346911, E 14.475314

Die Vltava (Moldau) ist ein linker Zufluss der Elbe mit einer Länge von 433 Kilometern. Sie entspringt im Šumava Gebirge am Osthang des Schwarzen Berges auf 1.172 Metern Höhe über dem Meeresspiegel. Für die Höhe und Dauer der Elbhochwasser spielt besonders das große Einzugsgebiet der Moldau eine wichtige Rolle.