Foto: Landesbetrieb Hochwasserschutz u. Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt

Wasserstraßenkreuz Magdeburg

N 52.230638, E 11.701770

Das Wasserstraßenkreuz Magdeburg liegt nordöstlich der Landeshauptstadt Magdeburg. Es umfasst folgende Bauwerke: die Trogbrücke, die Sparschleuse Rothensee und das Schiffshebewerk Rothensee, die Doppelsparschleuse Hohenwarthe, die Schleuse Niegripp und die verbindenden Kanalstrecken.