Foto: L. Grafe

Mündung Schwarze Elster

N 51.816276, E 12.832407

Die Schwarze Elster entspringt in der Oberlausitz und mündet nach 188 Kilometern in die Elbe. Das Wort „Elster“ entstammt vermutlich dem Indogermanischen und bedeutet „fließen / strömen“.